Neue Buchungsstrecke für das Glottertal

Unterkünfte in Glottertal im Schwarzwald sind jetzt noch einfacher buchbar: Seit 01. März 2020 gibt es die neue TPortal Buchungsstrecke, die Gäste bequem, modern und übersichtlich durch das Übernachtungsangebot führt. Um konkret zu zeigen, wie Gastgeber ganz einfach selbst ihren Hauseintrag pflegen und verwalten können, begab sich Lohospo von Freiburg ins schöne Glottertal.

Bild © Schwarzwald Tourismus GmbH

Ein Hochgenuss im Südschwarzwald

… für Theresia Datz, Geschäftsführerin von Lohospo, und Natascha Lembcke, Teamleitung Gastgeber-Service. Obwohl das eher trübe Wetter an diesem Tag im März keine landschaftlich-grandiosen Einblicke à la Schwarzwaldklinik bereitstellen wollte, sorgten schon die Luft und der Blick auf Kandel und Roßkopf für wahre Urlaubsgefühle. In der TI – Touristinformation von Glottertal – fanden sich ca. 35 Gastgeber ein, die voller Motivation steckten, die Möglichkeiten des Verwaltungsprogramms und Pflegesystems TMANAGER kennenzulernen. Dafür hatte sich der ein oder andere Gastgeber extra seinen Laptop unter den Arm geklemmt, als er/sie um 15 Uhr eintraf.

Das neue Unterkunftsverzeichnis

Das Gastgeber Unterkunftsverzeichnis, welches mit aktuellem Stand 45 Übernachtungsbetriebe führt, listet Ferienwohnungen, Hotels, Ferienhäuser und Pensionen in und um Glottertal.

Ob Parkplatz oder Fahrradabstellmöglichkeit, Grillgelegenheit oder Getränke zum Kauf im Haus, Abholservice vom nächstgelegenen Bahnhof, Liegewiese, Waschmaschine: Die Glottertaler Gastgeber zeigen sich gastfreundlich und flexibel. Einige Unterkünfte sind bereits online buchbar, andere sind auf Anfrage von den Gästen buchbar.

Die Eintragsvarianten: Auf Anfrage oder online

Auf Anfrage, online buchbar… was macht den Unterschied?

Genau wie die online buchbare Variante wird eine Unterkunft, die auf Anfrage buchbar ist, ausführlich dargestellt mit den Kontaktdaten des Gastgebers, mehreren Bildern, einer Hausbeschreibung und Kalenderfunktion. Gäste können direkt per E-Mail oder Telefon beim Gastgeber anfragen und ihre Buchungsanfrage per E-Email an den Gastgeber senden. Der Gastgeber muss diese rückbestätigen – und die Buchung steht.

Das zeitsparendere, ansprechendere, sichtbarere und effizientere Modell ist die bei Gästen sehr gefragte Möglichkeit der Online-Buchung. Beide Seiten profitieren hierbei. Denn nicht nur für die Gäste ist die Buchung einfach, sicher und schnell, sondern auch Gastgeber haben es bequemer. Dazu kommt – auf Wunsch – die Aufnahme der Unterkunft in das starke Lohospo Netzwerk.

Vorteile der Online-Buchbarkeit von Unterkünften für den Gastgeber

Was Lohospo an Service bietet >>

  • Übersicht: Ein zentraler Belegungskalender garantiert dem Gastgeber, den Überblick zu behalten. Die Daten werden automatisch auf allen angeschlossenen Portalen aktualisiert.
  • Flexibilität für den Gastgeber ist sichergestellt, denn die Konditionen der Buchung können vorab festgelegt werden (Preise, Mindestaufenthalte, Vorausbuchungsfristen u.s.w.).
  • Eigene Buchungen können jederzeit wie gewohnt provisionsfrei angenommen werden. Analoge Stammgäste kommen weiterhin zum Zuge / können bevorzugt werden.
  • Reichweite: Neben dem regionalen Verzeichnis www.glottertal.de kann die Unterkunft auch auf großen internationalen Portalen wie airbnb, atraveo, BestFewo.de, Booking.com, casamundo, e-domizil, FeWo-direkt, hometogo, HRS Holidays buchbar sein (siehe Abb. oben). Alles möglich mit nur einem Eintrag bei Lohospo
    Dazu!: Mit dem Eintrag auf http://www.glottertal.de ergibt sich für Gastgeber – durch die Verknüpfung mit Schwarzwald Tourismus – die Ausspielung auch auf www.schwarzwald-tourismus.info: der Seite, auf der englischsprachige und ausländische Gäste gern suchen und buchen.

schwarzwald-tourismus.info

  • Schulungsangebote: Für online buchbare Gastgeber bietet Lohospo gezielte Weiterbildungsangebote. Die Lohospo Akademie für Gastgeber behandelt z.B. die Optimierung von Bildern und Texten, vermittelt Kenntnisse zur Zielgruppe, Preisgestaltung und Trends, zu Vertriebsmöglichkeiten mit Social Media etc.
  • Zusatzprodukte: Eigene Buchungstools stehen bereit, so wie die eigene Website für Gastgeber >TWebsite<. Auch die Einbettung eines Buchungslinks in eine bereits bestehende Website ist mit >TBooking< für Lohospo Gastgeber möglich. Ein zusätzlicher Belegungsplan bringt Online-Buchungen und Direktbuchungen in Einklang.
  • Fotoservice: Bilder sind das A & O, wenn es darum geht, Wünsche und Begehrlichkeiten bei Gästen zu wecken. Sie verschaffen aber auch Klarheit und können somit durch ihre Aussagekraft den Zeitaufwand für Gastgeber minimieren. Mehr zum Lohospo Fotoservice.

Das Glottertal: Immer einen Besuch wert

Weinanbau und Wandern, Kliniken und Kuren, Bergbau und Bauwerke. Die „Schwarzwaldklinik“ ist seit den 1980er Jahren für einige der markantesten Bilder verantwortlich, die beim Schlagwort Glottertal vor dem geistigen Auge entstehen. Wer – es sei denn der Jahrgang lässt es nicht zu – erinnert sich nicht an Dr. Brinkmann und sein Team in weißen Kitteln, noch mehr: An die traumhafte Landschaft? Nicht alles ist und war real, doch was für ein Glück!, die herrliche Landschaft ist echt. Wer das Glottertal besucht, kann sich über filmreife Eindrücke freuen. Wandern und auf Streifzügen durch die Natur, über Glottertäler Pfade, wie z.B. den Entdeckerpfad rund um den Ort, an die schönsten Aussichtspunkte und auf den 1.243 m hohen Kandelberg. Zum Ausruhen wartet bereits eine der hölzernen, ergonomisch geformten Glottertäler Naturliegen, die über die markierten Wanderwege bequem erreichbar sind. Ein Hochgenuss im Südschwarzwald.


Kommentar verfassen